Aktuelle Veranstaltungen

Mai

In der Webcast-Reihe beleuchten unsere Expert:innen aktuelle Themen aus dem Bereich internationales Konzernsteuerrecht und diskutieren mit Ihnen anstehende Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze.

Schwerpunkte

  • - Überblick und Status zu internationalen Steuerreformplänen auf OECD-Ebene und in der EU
  • - Update: Pillar II
  • - Neues aus dem BMF (EAS / DBAs / Erlässe)
  • - Update: Rechtsprechung zum internationalen Steuerrecht
  • - Erfahrungen aus aktuellen Betriebsprüfungen

Diese Veranstaltung ist anrechenbar auf die Fortbildungsverpflichtung gem. § 3 WT-AARL 2017-KSW.
Details & Anmeldung 9.00 - 11.00 Uhr

Juni

Im Rahmen unserer Kombinationsveranstaltung halten unsere Expertinnen das altbewährte Seminar “USt bei Reihenlieferungen” mit allen Neuerungen und kombinieren dazu das brandaktuelle Thema “VAT in the Digital Age”, mit Schwerpunkt e-Rechnung und digitale Meldepflicht.

Verschaffen Sie sich einen praxisnahen Überblick über die komplexe Materie. Wir zeigen Tipps und Tricks, um umsatzsteuerliche Kontrollen einfach in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren.
Details & Anmeldung 4. Juni 2024,
12.00 – 17.00 Uhr
Wir freuen uns, Sie zu unserem SAP Sundowner einzuladen.
Folgende Themen erwarten Sie:

Data Validation Solution (DVS)

Die Data Validation Solution (DVS) ist eine vielseitige und rundum intelligent durchdachte Lösung zur Datenvalidierung.
Im Rahmen von Migrationsprojekten entfällt damit die bisher übliche manuelle und fehleranfällige Validierung von Daten. Stattdessen wird es mit der DVS möglich, Daten vollständig automatisiert und nahezu in Echtzeit zu validieren.

Vortragende: Eduard Obernauer, Daniela Eichinger-Rainer

GenAI Chatbot

Der GenAI Chatbot revolutioniert die SAP Bedienung.
Der Bot nutzt unternehmensspezifische technische und betriebswirtschaftliche Anleitungen und Dokumentationen, um SAP-Prozessanwendungen zu vereinfachen und Sie rund um die Uhr zu unterstützen.

Vortragende: Ali Cambel, Mario Sipek

Die Wichtigkeit eines holistischen Softwarequalitätssicherungsprozesses für SAP-Systeme

SAP-Systeme bedürfen, aufgrund ihrer umfangreichen Integrationen, des Bedarfs an monumentalen Fachkenntnissen und der kritischen Validierung von Datenstrukturen sowie Integritätsprüfungen, einen einheitlichen und strukturierten Qualitätssicherungsansatz.

Vortragender: Patrick Thaler
Details & Anmeldung 17.30 – 22.00 Uhr
Von 08:30 bis 11:30 Uhr haben Sie die Gelegenheit, sich bei einem gemeinsamen Frühstück über die neuesten Trends und Lösungen im Bereich Daten und Analytik zu informieren und auszutauschen.

Es erwarten Sie folgende spannende Voträge:

  • - Aufbau einer Data Analytics Plattform: Schlüssel zum Erfolg von KI-Lösungen
    Nevena Stolba | Data Analytics Program Manager, OMV
  • - Data Evolution: The UNIQA Approach
    Josef Prakljacic | Enterprise Data Architect, UNIQA Insurance Group
    Faruk Bajramovic | Data & Analytics Lead, PwC Österreich
  • - Ein Feldtest mit Microsoft Fabric: Evolution oder Revolution?
    Sebastian Knigge | Data & Analytics, PwC Österreich
    Tamas Schöberl | Data & Analytics, PwC Österreich
  • - Vom Business Need zur skalierbaren Datenplattform: Metadaten-getriebenes Data Warehousing
    Andreas Blatt | Data & Analytics, PwC Österreich

Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Details & Anmeldung 8.30 - 11.00 Uhr

Join us as we explore the optimal ways to harness this new potential, discover fresh opportunities that arise from employing AI, and gain a comprehensive understanding of the technical and legal frameworks.

Additionally, we are honored to welcome Dr. Klaus M. Steinmaurer, Managing Director of the Telecommunications and Postal Services Division of the Austrian Regulatory Authority for Broadcasting and Telecommunications (“RTR-GmbH”) as a guest speaker.


Program

GenAI Basics: What is AI? Which use cases are there and how do you best implement them?
Responsible AI: What legal and ethical aspects need to be considered when developing and using AI?
GenAI use cases: How to build my internal business case with GenAI?
Prompting in practice: How can you ensure that the quality of your output improves?
Strategy, Governance & Change Management: How can you ensure a sustainable, sensible utilization?


Participation Fee:
EUR 210 for the first participant of a company; additional participants of the same company (same invoice): EUR 180 pp (all prices excluding VAT)

Please register by e-mail: sabine.rill@pwc.com

Details & Anmeldung PwC Wien
Donau-City-Straße 7
1220 Wien
ab 08:30 Uhr
Folgende Themen erwarten Sie:

  • - Erkenntnisse aus dem ersten Anwendungsjahr von IFRS 17
  • - Aufsichtsrechtliche Updates
  • - Taxonomie/CSRD: Erste Erfahrungen aus der Berichterstattung zur Taxonomiekonformität sowie Ausblick zur bevorstehenden CSRD-Umsetzung
  • - DORA: Wichtige Neuerungen und Erfahrungen aus laufenden Projekten

Agenda:

08:30-09:00 Check-in und gemeinsames Frühstück
09:00-11:00 Begrüßung und Fachvorträge
Details & Anmeldung 8.30 - 11.00 Uhr
In jüngster Zeit hat sich unsere Arbeitsweise stark verändert. Remote Work gewinnt in unserer globalisierten Arbeitswelt zunehmend an Relevanz. Für Unternehmen ist es daher entscheidend, sich bei diesem Thema strategisch richtig zu positionieren und Mitarbeitenden die Möglichkeit zu bieten, aus dem Ausland zu arbeiten. Dadurch werden sie als attraktivere Arbeitgebende wahrgenommen und sind oft führend bei der Bindung von Mitarbeitenden und der Anwerbung von Talenten.

Agenda:

  • - Begrüßung, Stefan Perklin
  • - Insights der New Work Studie von PwC Österreich, Johanna Schaller
  • - Remote Work aus steuer- und arbeitsrechtlichen Aspekten, Markus Wimmer, Ursula Roberts (PwC Legal*), Marlies Ursprung-Steindl
  • - Live Demo des Remote Work Assistant, Markus Wimmer

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am P&O Webcast!
Details & Anmeldung 9.00 - 10.30
Bekommt man mit GenAI den Fachkräftemangel in den Griff? Wie hoch ist die Jobwechsel-Bereitschaft tatsächlich? Welche Sorgen beschäftigen die Generationen?

Der wirtschaftliche Druck und die steigenden Kosten im Alltag beeinflussen zunehmend strategische Neuausrichtungen aber auch Gehaltsverhandlungen. Auf Seite der Mitarbeitenden stellt sich die Frage nach den nötigen Skills und deren Transformationsbereitschaft.

Seien Sie dabei, wenn wir exklusiv die Ergebnisse unserer globalen PwC Hopes & Fears Umfrage zu den relevanten Bereichen, die die Arbeitswelt beschäftigt, veröffentlichen.

Heuer erstmals mit einem besonderen Fokus auf den österreichischen Arbeitsmarkt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen spannenden Austausch
Details & Anmeldung 17.30 – 20.00 Uhr