Aktuelle Veranstaltungen

Hinweis

Die aktuelle Situation betreffend das Coronavirus stellt uns alle vor Herausforderungen. Wir nehmen diese Situation bei PwC Österreich ernst und sind uns unserer Verantwortung bewusst. Aktuell halten wir die meisten Events online ab. Einige wenige Präsenzveranstaltungen finden dennoch statt – unter Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorgaben.

März

Unsere praktische Erfahrung hat gezeigt, dass es gerade im Bereich der Umsatzsteuerverprobung immer wieder zu Problemen kommt und viele Arbeitsschritte manuell ausgeführt werden. Der Prozess ist in vielen Unternehmen oftmals ineffizient gestaltet, häufig fehleranfällig und eine Abstimmung aufgrund mangelnder Datenqualität häufig nicht aussagekräftig.

In unserem Webinar wollen wir daher insbesondere auf häufige Fehler und Probleme im Zusammenhang mit der UST-Verprobung eingehen. Wir stellen Lösungen vor, die Ihnen helfen die Datenqualität zu steigern und eine automatisierte Verprobung durchzuführen, um damit verbundene Risiken und Fehler im Bereich der Umsatzsteuer zu reduzieren.

Wir veranstalten daher am 1. März 2021 ein gemeinsames Webinar mit AMANA, in dem wir Ihnen unsere bisherigen Erfahrungen präsentieren und darüber hinaus die Möglichkeit, mit VAT@GTC die Erstellung, Übermittlung und Analyse Ihrer konzernweiten umsatzsteuerlichen Daten end-to-end zu automatisieren.

Wir freuen uns, Ihnen die folgenden Experten als Speaker ankündigen zu dürfen:
Johanna Rosenauer - Manager PwC Österreich, Tax Technology
Susanne Pietschnig - Director, PwC Österreich, Tax Technology
Alexander Schörg - Senior Associate, PwC Österreich, Tax Technology
Jessica Fuchs, Amana
Thorsten Funke, Amana

Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Details & Anmeldung 13.00 – 14.00 Uhr
Im Dezember 2020 hat das BMF einen Begutachtungsentwurf zu den neuen Verrechnungspreisrichtlinien 2020 (VPR 2020) versendet. Die VPR 2020 stellen eine umfassende Überarbeitung der vor zehn Jahren veröffentlichten Verrechnungspreisrichtlinien 2010 (VPR 2010) dar.
Informieren Sie sich In unserer Webinar-Reihe über die wesentlichen Neuerungen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele präsentieren unsere Experten die Auswirkungen auf die unternehmerische Praxis.
Details & Anmeldung 9:00 - 10:00 Uhr
  • QI und FATCA Zertifizierungen 2021!
  • Praktische Erfahrungen und Herausforderungen im Zusammenspiel der einzelnen Melderegime
  • Überblick zum Bankenpaket: Kontenregister, Konteneinschau und Kapitalabfluss-Meldegesetz
  • Exkurs zum WiEReG
  • Themenübergreifende Praxisbeispiele
  • Finanzstrafrechtliche Aspekte
  • Entwicklungen im Bereich Krypto-Assets
Details & Anmeldung 9.00 – 17.00 Uhr
  • aktuelle Entwicklungen in der Finanzverwaltung
  • Vorteile und Nutzen, Anforderungen an ein Steuerkontrollsystem
  • praktische Erfahrungen bei der Konzeptionierung und Umsetzung eines effizienten SKS bei Banken und Versicherungen
Details & Anmeldung 9:00 - 15:00 Uhr
Im Dezember 2020 hat das BMF einen Begutachtungsentwurf zu den neuen Verrechnungspreisrichtlinien 2020 (VPR 2020) versendet. Die VPR 2020 stellen eine umfassende Überarbeitung der vor zehn Jahren veröffentlichten Verrechnungspreisrichtlinien 2010 (VPR 2010) dar.
Informieren Sie sich In unserer Webinar-Reihe über die wesentlichen Neuerungen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele präsentieren unsere Experten die Auswirkungen auf die unternehmerische Praxis.
Details & Anmeldung 9:00 - 10:00 Uhr
Das Jahr 2020 hat Österreichs Unternehmen in eine nie dagewesene Realität katapultiert. Sie alle etablieren einen neuen Normalbetrieb. Es reicht aber nicht, das Geschäft am Laufen zu halten. Mit Maßnahmen zur Restrukturierung und Erneuerung und längerfristigen Strategien im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit zeigen sich Unternehmen widerstandsfähig und nutzen die Chance zum Aufschwung. Wer den Neustart wagt, navigiert sicher in der neuen Realität.

Zentrale Stellschrauben dafür sind:
- Finanzierung und Liquiditätssicherung
- Portfolio-Optimierung
- Digitale Transformation & Upskilling
- Nachhaltigkeit und Lokalisierung des Portfolios

In unserer Webcast-Reihe erfahren Sie mehr über diese und weitere Themen, die für Ihre strategische Ausrichtung jetzt besonders wichtig sind So helfen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen, Trends wie Digitalisierung aufzugreifen und sich nachhaltig krisensicher aufzustellen.
Details & Anmeldung 09.00 – 10.00 Uhr
Im Dezember 2020 hat das BMF einen Begutachtungsentwurf zu den neuen Verrechnungspreisrichtlinien 2020 (VPR 2020) versendet. Die VPR 2020 stellen eine umfassende Überarbeitung der vor zehn Jahren veröffentlichten Verrechnungspreisrichtlinien 2010 (VPR 2010) dar.
Informieren Sie sich In unserer Webinar-Reihe über die wesentlichen Neuerungen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele präsentieren unsere Experten die Auswirkungen auf die unternehmerische Praxis.
Details & Anmeldung 9:00 - 10:00 Uhr
Cyberkriminelle entwickeln immer neue Wege, wie sie ihren Opfern Geld abknöpfen. Vor einigen Jahren begnügten sie sich mit dem Diebstahl von Kreditkartendaten. Die finanziellen Schäden waren vergleichsweise gering.

Heute nehmen sie ganze Unternehmen in „Geiselhaft“, indem sie deren Daten verschlüsseln. Die Wertschöpfungskette lässt sich oft nur wiederherstellen, indem Betroffene Lösegeld in Millionenhöhe zahlen.

Georg Beham, Cyber-Experte bei PwC Österreich, zeigt in seinem Vortrag, wie Angreifer über Monate hinweg die IT-Systeme ihrer Opfer unbemerkt infiltrieren, ihre Schadsoftware ausbringen und zum ungünstigsten Zeitraum den „Kill-Button“ drücken.

Eine Angriffstechnik, die künftig auch die Immobilienbranche verstärkt betreffen könnte. Ein Haus in „Geiselhaft“ zu nehmen, wäre ein realistisches Bedrohungsszenario: Schließsysteme versagen und Aufzüge stehen still. Bezahlt das Opfer kein Lösegeld, löst der Angreifer die Brandlöschanlage aus und richtet Überschwemmungsschäden an.

Fiktion oder Realität im Jahr 2021?
Details & Anmeldung 09.00 – 10.00 Uhr
Account Reconciliation:
  • Automatisierung des Abschlussprozesses
  • Laufende Kontrolle der Buchhaltung
  • Digitale Finanztransformation vorantreiben
Sind Ihre Transaktionen dem richtigen Konto zugeordnet? Müssen Transaktionen auf ein anderes Konto verschoben werden? Wer kontrolliert die laufenden Buchungen? Gibt es ein 4-Augen-Prinzip? Haben Sie ein adäquates IKS im Einsatz?

Diese und viele weitere Schritte können automatisiert und effizienter abgewickelt werden.

Im Rahmen dieses Webinars stellen wir Ihnen eine systemgestützte Lösung vor wie Account reconciliation workflowbasiert umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns, Sie beim Webcast begrüßen zu dürfen.
Details & Anmeldung 09.00 – 09.45 Uhr
Im Dezember 2020 hat das BMF einen Begutachtungsentwurf zu den neuen Verrechnungspreisrichtlinien 2020 (VPR 2020) versendet. Die VPR 2020 stellen eine umfassende Überarbeitung der vor zehn Jahren veröffentlichten Verrechnungspreisrichtlinien 2010 (VPR 2010) dar.
Informieren Sie sich In unserer Webinar-Reihe über die wesentlichen Neuerungen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele präsentieren unsere Experten die Auswirkungen auf die unternehmerische Praxis.
Details & Anmeldung 9:00 - 10:00 Uhr
Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich und damit auch Ihr Unternehmen bestmöglich auf Compliance Risiken vor und erwerben das Wissen, integres Handeln nachhaltig im Unternehmen und bei den Mitarbeitern zu verankern sowie im Ernstfall die richtigen Schritte zur Aufklärung zu setzen.

Ihr Nutzen

  • Sie absolvieren eine vollständig digitale und örtlich unabhängige Ausbildung zum Compliance Officer.
  • Sie erhalten Best-Practice Beispiele zur Konzeptionierung, Implementierung und den Betrieb von Compliance Managementsystemen.
  • Sie können sich ein Netzwerk von Personen im Compliance Bereich zum Erfahrungsaustausch aufbauen.
  • Sie bereiten sich optimal auf die Personenzertifizierung zum Compliance Officer durch Austrian Standards vor.
Nach dem Lehrgang können Sie eine Prüfung ablegen. Damit erlangen Sie das international gültige Personenzertifikat „Compliance Officer".

Termin & Ort

Modul 1: 12. März 2021
Modul 2: 19. März 2021
Modul 3: 26. März 2021
Modul 4: 16. April 2021
Modul 5: 23. April 2021
Modul 6: 30. April 2021

jeweils 9:00 - 16:00 Uhr

Direkt bei der Anmeldung: -10% Rabatt mit Promo-Code "PWC"

Details & Anmeldung 09.00 – 16.00 Uhr
Das Jahr 2020 hat Österreichs Unternehmen in eine nie dagewesene Realität katapultiert. Sie alle etablieren einen neuen Normalbetrieb. Es reicht aber nicht, das Geschäft am Laufen zu halten. Mit Maßnahmen zur Restrukturierung und Erneuerung und längerfristigen Strategien im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit zeigen sich Unternehmen widerstandsfähig und nutzen die Chance zum Aufschwung. Wer den Neustart wagt, navigiert sicher in der neuen Realität.

Zentrale Stellschrauben dafür sind:
- Finanzierung und Liquiditätssicherung
- Portfolio-Optimierung
- Digitale Transformation & Upskilling
- Nachhaltigkeit und Lokalisierung des Portfolios

In unserer Webcast-Reihe erfahren Sie mehr über diese und weitere Themen, die für Ihre strategische Ausrichtung jetzt besonders wichtig sind So helfen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen, Trends wie Digitalisierung aufzugreifen und sich nachhaltig krisensicher aufzustellen.
Details & Anmeldung 09.00 – 10.00 Uhr
Wir laden Sie herzlich zu unserem vierten "Tax Technology Breakfast" ein, das aufgrund der aktuellen Situation am 17. März 2021 wieder in digitaler Form stattfinden wird.

Dieses Mal möchten wir Ihnen einen Einblick in die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten von Business Process Management Tools geben und aufzeigen, wie diese bei der Gestaltung und Optimierung Ihrer steuerlichen Prozesse eingesetzt werden können.

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wie innovative BPM Lösungen in die steuerlichen Prozesse integriert werden können und wie dadurch eine end-to-end Automatisierung erreicht werden kann.

Weiters geben Ihnen unsere ExpertInnen einen Überblick über praktische Tipps und Tricks im Zusammenhang mit krisenbedingt veränderten Arbeitsbedingungen und wie BPM Tools dabei helfen können, Ihre internen Arbeitsabläufe optimal zu gestalten.

Außerdem präsentieren wir Ihnen exklusiv die Ergebnisse unserer aktuellen Blitzumfrage zum Thema “BPM Tools”. Dabei konnten aufschlussreiche Erkenntnisse zu den Einsatzmöglichkeiten und Vorteilen von BPM Tools, aber auch zu zukünftigen Prozessverbesserungen in Steuerabteilungen gewonnen werden.

Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Details & Anmeldung 09.00 – 10.00 Uhr
Im Dezember 2020 hat das BMF einen Begutachtungsentwurf zu den neuen Verrechnungspreisrichtlinien 2020 (VPR 2020) versendet. Die VPR 2020 stellen eine umfassende Überarbeitung der vor zehn Jahren veröffentlichten Verrechnungspreisrichtlinien 2010 (VPR 2010) dar.
Informieren Sie sich In unserer Webinar-Reihe über die wesentlichen Neuerungen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele präsentieren unsere Experten die Auswirkungen auf die unternehmerische Praxis.
Details & Anmeldung 9:00 - 10:00 Uhr
Wir laden Sie herzlich zu unserem PwC Webcast | Contract Compliance am Donnerstag, 25. Februar 2021 um 11 Uhr ein.

49% der Unternehmen waren in den vergangenen zwei Jahren von Wirtschaftskriminalität betroffen. Doch soweit muss es nicht kommen. Erfahren Sie hier, wie Sie sich für den Ernstfall vorbereiten können und welche Aspekte dabei besonders wichtig sind.

In unserem Webcast begleiten wir ein fiktives Unternehmen durch eine forensische Untersuchung und zeigen anhand von Beispielen aus der Praxis auf, welche Fallstricke durch unzureichende Vorbereitung auf interne Untersuchungen entstehen können. Davon abgeleitet präsentieren wir einen Best Practices und einen effizienten Lösungsansatz.
Details & Anmeldung 11.00 – 12.00 Uhr
Das Jahr 2020 hat Österreichs Unternehmen in eine nie dagewesene Realität katapultiert. Sie alle etablieren einen neuen Normalbetrieb. Es reicht aber nicht, das Geschäft am Laufen zu halten. Mit Maßnahmen zur Restrukturierung und Erneuerung und längerfristigen Strategien im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit zeigen sich Unternehmen widerstandsfähig und nutzen die Chance zum Aufschwung. Wer den Neustart wagt, navigiert sicher in der neuen Realität.

Zentrale Stellschrauben dafür sind:
- Finanzierung und Liquiditätssicherung
- Portfolio-Optimierung
- Digitale Transformation & Upskilling
- Nachhaltigkeit und Lokalisierung des Portfolios

In unserer Webcast-Reihe erfahren Sie mehr über diese und weitere Themen, die für Ihre strategische Ausrichtung jetzt besonders wichtig sind So helfen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen, Trends wie Digitalisierung aufzugreifen und sich nachhaltig krisensicher aufzustellen.
Details & Anmeldung 09.00 – 10.00 Uhr
Das Jahr 2020 hat Österreichs Unternehmen in eine nie dagewesene Realität katapultiert. Sie alle etablieren einen neuen Normalbetrieb. Es reicht aber nicht, das Geschäft am Laufen zu halten. Mit Maßnahmen zur Restrukturierung und Erneuerung und längerfristigen Strategien im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit zeigen sich Unternehmen widerstandsfähig und nutzen die Chance zum Aufschwung. Wer den Neustart wagt, navigiert sicher in der neuen Realität.

Zentrale Stellschrauben dafür sind:
- Finanzierung und Liquiditätssicherung
- Portfolio-Optimierung
- Digitale Transformation & Upskilling
- Nachhaltigkeit und Lokalisierung des Portfolios

In unserer Webcast-Reihe erfahren Sie mehr über diese und weitere Themen, die für Ihre strategische Ausrichtung jetzt besonders wichtig sind So helfen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen, Trends wie Digitalisierung aufzugreifen und sich nachhaltig krisensicher aufzustellen.
Details & Anmeldung 09.00 – 10.00 Uhr

April

Das Jahr 2020 hat Österreichs Unternehmen in eine nie dagewesene Realität katapultiert. Sie alle etablieren einen neuen Normalbetrieb. Es reicht aber nicht, das Geschäft am Laufen zu halten. Mit Maßnahmen zur Restrukturierung und Erneuerung und längerfristigen Strategien im Bereich Digitalisierung und Nachhaltigkeit zeigen sich Unternehmen widerstandsfähig und nutzen die Chance zum Aufschwung. Wer den Neustart wagt, navigiert sicher in der neuen Realität.

Zentrale Stellschrauben dafür sind:
- Finanzierung und Liquiditätssicherung
- Portfolio-Optimierung
- Digitale Transformation & Upskilling
- Nachhaltigkeit und Lokalisierung des Portfolios

In unserer Webcast-Reihe erfahren Sie mehr über diese und weitere Themen, die für Ihre strategische Ausrichtung jetzt besonders wichtig sind So helfen wir Ihnen und Ihrem Unternehmen, Trends wie Digitalisierung aufzugreifen und sich nachhaltig krisensicher aufzustellen.
Details & Anmeldung 09.00 – 10.00 Uhr